HORIBA bringt SERVICE-ONE-Angebot auf den Markt

29. Mai 2018


SERVICE-ONE: Zuverlässige Kundenbetreuung für OBS-ONE Nutzer

HORIBA, ein führender Anbieter von Abgasmess- und Fahrzeugprüfsystemen, hat ein neues Konzept namens SERVICE-ONE für das portable Emissionsmesssystem OBS-ONE vorgestellt. Mit OBS-ONE werden Real Driving Emission-Tests (RDE) durchgeführt. Dank des umfangreichen Servicespektrums kann HORIBA Kosten und Ausfallzeiten deutlich senken, Kunden mehr Flexibilität bieten und die Zuverlässigkeit von Testsystemen spürbar verbessern.

Das OBS-ONE-Servicepaket umfasst drei Module: Maintenance, Repair und Parts. OBS-ONE-Nutzer können die Module ihren individuellen Anforderungen entsprechend einzeln auswählen oder untereinander kombinieren.

HORIBA’s neuer Service unterstützt seine OBS-ONE-Serie, die Emissionskonzentrationen, Feinstaub, Partikelzahl und Abgasdurchsatz misst. OBS-ONE überwacht GPS-Daten sowie Umweltbedingungen und berechnet Emissionsmassendaten. Die drei Hauptprodukte der Serie bestehen aus den Einheiten OBS-ONE-GS (Gas), OBS-ONE-PN (Partikelzahl) und OBS-ONE-PM (Feinstaub). OBS-ONE-GS misst die gasförmigen Bestandteile CO, CO2, NO und NOx sowie die Gesamtmasse der Kohlenwasserstoffe (THC) und Methan (CH4). Für die Steuerung der OBS-ONE-Einheiten stellt HORIBA seine ONE PLATFORM, eine anpassbare und intelligente Betriebsplattform, bereit, damit Kunden sämtliche Produkte der ONE-Serie von HORIBA mittels einer zentralen Oberfläche beaufsichtigen können.

Serviceunterstützung für OBS-ONE-Nutzer

„Die Emissionstestsysteme von HORIBA zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit und Flexibilität aus. Wir haben SERVICE-ONE entwickelt, damit unsere Kunden von maximaler Servicequalität profitieren“, erläutert Markus Manderscheid, Service Manager für Norddeutschland und Benelux bei HORIBA Europe.

Mit dem neuen OBS-ONE Maintenance-Modul erhalten Kunden des OBS-ONE-Systems eine jährliche Wartung ihrer Einheiten sowie eine Wartung in kleinem Umfang, nachdem das System 800 Stunden in Betrieb war. Bei OBS-ONE PN umfasst das Servicepaket eine zusätzliche Kalibrierung des Systems. Zudem erhalten Kunden eine OBS-ONE-Ersatzeinheit, damit sie Ausfallzeiten im Betrieb reduzieren können. Darüber hinaus stellt HORIBA Kunden sämtliche Wartungsteile bereit und ermöglicht, gesetzlich vorgeschriebene Tests durchzuführen. So gewährleistet HORIBA, dass Gesetze zur Abgasmessung wie die Abgasuntersuchung EURO 6/VI eingehalten werden.

OBS-ONE REPAIR beinhaltet bei Bedarf drei Reparaturen pro Jahr: zwei vor Ort und eine am Standort von HORIBA in Oberursel. Falls es bei einem Messsystem zu einem Problem kommt, profitieren Kunden von einem raschen Reparaturservice, der innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt des Schadensberichts beginnt. Innerhalb von zwei Stunden stellt HORIBA einen Zeitplan sowie ein Lösungsangebot zur Reparatur bereit. Wenn eine Reparatur vor Ort nicht möglich ist, liefert HORIBA dem Kunden eine Ersatzeinheit und repariert die fehlerhafte Einheit am eigenen Standort.

Das Modul OBS-ONE PARTS bietet einen auf den Kunden abgestimmten Bestand an wichtigen OBS-ONE-Ersatzteilen sowie priorisierten E-Mail-Kontakt für Kunden. HORIBA liefert die benötigten Ersatzteile innerhalb von 24 Stunden.

„Mit unserem SERVICE-ONE-Dienstleistungspaket profitieren unsere Kunden nicht nur von einer exakten Messung ihrer OBS-ONE-Einheiten, sondern auch von unseren hochqualifizierten Serviceteams, die umfangreiche Expertise im Bereich von Fahrzeugprüfsystemen aufweisen. Alle Servicemodule beinhalten Hotline- oder Remote-Support, Zugriff auf unsere Online-Kundenplattform sowie bei sämtlichen Auslieferungen einen Rabatt auf Ersatzteile“, fügt Manderscheid hinzu.

Zudem können SERVICE-ONE-Kunden Schulungen oder Workshops vor Ort zum reduzierten Preis in Anspruch nehmen. Das OBS-ONE-Servicepaket zeigt einmal mehr, dass das Dienstleistungsangebot von HORIBA genauso flexibel, anpassungsfähig und zuverlässig ist wie die technischen Lösungen des führenden Anbieters von Fahrzeugprüfsystemen. 


News feed

Abonnieren Sie unseren News Feed: