HORIBAs AP-Serie dient der kontinuierlichen Überwachung der Umgebungsluft. Dabei kann nach verschiedenen Gaskomponenten ausgewählt werden. Die AP-Serie zeichnet sich durch Wartungsfreundlichkeit, hohe Messgenauigkeit und exzellente Wiederholpräzision aus. Weitere Einsatzgebiete sind Verdünnungsmessung an Emissionsanlagen sowie diverse Applikation in der Prozess- und Spurengasanalytik.

Light scattering type Dust Analyzer

 

APDA-371 Ambient Air Dust Monitor

Das APDA-371 misst und bestimmt den Gehalt an Feinstaubpartikeln in der Luft unter Anwendung der industriell bewährten Beta-Strahl-Dämpfungstechnik (in mg oder µg/m3).

HORIBA Europes NOx Converter Checker CC-100E dient der Effizienzüberprüfung des Umsatzes von NOx zu NO, wie er in NOx-Analysatoren in der Rauchgasanalyse oder Prozessgasmessung üblich ist.

Das APMC-370 dient der manuellen, ferngesteuerten und automatischen Kalibrierung von AP-Messgeräten. Es wird zur Überwachung der Luftgüte in Messstationen, zur Qualitätssicherung in Laboratorien und zur Überwachung der Produktion von Gasanalysatoren eingetzt.

HORIBAs Kalibriereinheit und Nullgasgenerator ZNV-7 ist für die mobile, stationäre und labortechnische Nullpunktüberwachung und Messgasverdünnung konzipiert.

GA-360E Trace Gas Monitor

Unser Messgerät GA-360E ist ein kontinuierlich arbeitender Analysator zur Bestimmung von THC , CH4 und CO2 .Hauptanwendungsgebiete sind die Spurenanalytik und die Qualitätskontrolle von Reinstgasen.