HORIBA bedankt sich bei seinen langjährigen Mitarbeitern

26. Januar 2016


Am Donnerstag, den 21. Januar, ehrte der japanische Hersteller von Prüfsystemen im Automotive-Bereich zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Standorts Darmstadt für ihre langjährige Firmenzugehörigkeit. Drei Angestellte sind sogar bereits seit vier Jahrzehnten Teil des Unternehmens. Die Feier, an der neben den Jubilaren auch die Geschäftsleitung sowie die jeweiligen direkten Vorgesetzten teilnahmen, fand am Abend im Darmstädter Traditionsrestaurant „Sitte“ statt.

Zwei Mitarbeiter konnten bei dem festlichen Anlass auf zehn Jahre, fünf auf 25 Jahre und drei sogar auf beeindruckende 40 Jahre Firmenzugehörigkeit bei der einstigen Schenck-Sparte Development Test Systems (DTS), respektive nun HORIBA Europe GmbH, zurückblicken. In seiner Rede zu Beginn des Abends hob General Manager Dr. Jianping Wang das besondere Engagement der Jubilare hervor. „Seit vielen Jahren oder gar Jahrzehnten sind Sie ein Teil von Schenck und HORIBA. Während dieser Zeit haben Sie das Unternehmen mitgestaltet und maßgeblich zu unserem Erfolg beigetragen“, sagte Dr. Jianping Wang in seiner Ansprache.

Ekkehard Jäger, Personalleiter der HORIBA Europe GmbH, dankte den Jubilaren in einem historischen Rückblick ebenfalls für ihr langjähriges und dabei stets kollegiales Engagement. Im Anschluss daran erhielten die Jubilare Urkunden sowie personalisierte Präsente.


News feed

Abonnieren Sie unseren News Feed: