Dr Horiba

1945 war Dr. Masao Horiba noch ein Student an der Universität von Kyoto. Er erbaute das HORIBA Funklabor in der Karasuma-Gojo in Kyoto, um die Kernphysik-Forschung fortzusetzen, die leider durch den 2. Weltkrieg unterbrochen wurde. Das HORIBA Funklabor entwickelte den für die Hochleistungsrechenmaschine erforderlichen Kondensator für Kernphysik- Experimente. Dieser Kondensator wurde berühmt für seine Funktionen und Qualitäten und Dr. HORIBA entschied sich eine gewerbliche Fertigung zu beginnen.

Jedoch wurde der Aufbau der Fabrik durch die Kostenexplosion von Materialien wegen des Konflikts mit Korea aufgehalten. Das Einzige das getan werden konnte, war einen pH-Analysator auf den Markt zu bringen, den sie gebaut hatten, um den pH-Wert des Elektrolyts des Kondensators zu kontrollieren. Dieser pH Analysator fand ausgezeichneten Zuspruch und bevor er es noch wusste, war Dr. HORIBA als Schöpfer von pH-Analysatoren berühmt.

1953, acht Jahre nach der Bildung des HORIBA Funklabors, wurde HORIBA Ltd. gegründet und machte seine ersten Schritte als Hersteller von Messinstrumenten.


Omoshiro Okashiku - Joy and Fun

Unser Firmenmotto spiegelt die Begeisterungsfähigkeit und Freude unserer Mitarbeiter im Arbeitsleben und privaten Bereich wieder.