Lasers

Introduction

Clark-MXR, Inc.

Ultrakurzpulslaser von Clark-MXR werden europaweit vertreten durch HORIBA Jobin Yvon GmbH

Clark-MXR ist einer der führenden Anbieter auf dem Gebiet der Femto- und Pikosekundenverstärker Systeme, die auf der Basis der "chirped pulse amplification" (CPA) Technologie funktionieren.

Eine typische Anwendung der Ultrakurzpulslaser von Clark-MXR im wissenschaftlichen Bereich ist die zeitaufgelöste Spektroskopie unter Einsatz der Pump-/Probestrahl Methode. Damit verbunden ist der Einsatz von OPA-Systemen verschiedenster Art. Im industriellen Bereich steht als Anwendung der große Bereich der Mikromaterialbearbeitung im Mittelpunkt des Interesses.

Clark-MXR hat, als eine Firma "der ersten Stunde" (Gründungsjahr nach der Erfindung der CPA Technologie im Jahre 1985), die Entwicklung dieser Technologie und Umsetzung in kommerzielle Systeme maßgeblich vorangetrieben.

Diese Innovationsfähigkeit hat 1997 zur Einführung der CPA-2000 Serie geführt. Die Systeme der CPA-200x Serie repräsentieren die ersten, vollintegrierten Verstärkersysteme auf dem Markt, bei denen alle Komponenten in einem Gehäuse untergebracht sind. Diese Systeme sind über den wissenschaftlichen Bereich hinaus auch für industrielle Anwendungen entwickelt worden. Darüber hinaus können wir mit einer breiten Palette von Frequenzkonvertern (unterschiedliche OPA-Systeme, SHG/THG/FHG für Femto- und Pikosekundenpulse) Lösungen für einen großen Wellenlängebereich (200nm - 20µm) anbieten. Analysegeräte (Autokorrelatoren, Spektrometer) komplettieren das Angebot. Speziell die OPA-Systeme der NOPA-Serie ermöglichen hier sub-20 fs Pulse in einem weiten Durchstimmbereich (250 -1600 nm) zu erreichen.

Speziell hingewiesen sei hier auf ein Produkt, das eine gelungene Symbiose der Kompetenzen von HORIBA Jobin Yvon und Clark-MXR darstellt: das neue komplette Transient Absorption Pump-Probe Spectrometer (Modell TAPPS) zur Untersuchung der zeitlaufgelösten Absorptionsänderungen verschiedenster Systeme. Lösungen zu zeitaufgelösten Messungen anderer Parameter (z.B. Fluoreszenz) liegen ebenfalls vor.

Das neueste Laser-System von Clark-MXR ist der 2005 vorgestellte Faser-Verstärker Modell Impulse. Dabei wird der in einem Faser-Laser der Modellreihe Magellan generierte Femtosekundenpuls in einem Faser-Verstärker auf über 10µJ Pulsenergie verstärkt. Dieses System liefert als mittlere Leistung bis zu 20W und ist in der Repetitionsrate vom Benutzer einstellbar zwischen 200KHz und 25 MHz. Die Pulslänge liegt bei < 250fs. Mit diesem System wurden in 2007 neue Ergebnisse in der Femtosekunden-Materialbearbeitung erzielt. Zudem wurden schon verschiedene Varianten von NOPA-Systemen mit dem Impulse gepumpt (i-NOPA). Dabei wurden Pulse deutlich unter 20fs, sowie ein lückenloses Durchstimmen im Wellenlängebereich von 480-980nm erzielt.

Nähere Informationen zu den Produkten von Clark-MXR finden Sie auf der Webpage www.clark-mxr.com, or kontakt:

HORIBA Jobin Yvon GmbH
Neuhofstrasse 9
64625 Bensheim
Tel.: 06251-8475-0
Fax: 06251-8475-20
E-Mail: laser@jobinyvon.de