IG-331 Glanzmessgerät / Oberflächenmessgerät

Übersicht

Das Gerät wurde entwickelt um die Aufrechterhaltung von sauberen Oberflächen und die Qualitätssicherung in zahlreichen Industriebereichen zu vereinfachen. Hohe Effektivität und flexibler Gebrauch durch eine separate Lichtquelle und einen separaten Detektor ermöglichen bei einem Messwinkel von 60° eine Standard-Oberflächenuntersuchung und bei 20° eine Hochglanzuntersuchung polierter Oberflächen (>70). Die Nullpunkt-Kalibrierung erfolgt auf einen einzigen Knopfdruck hin.

Merkmale

Applikationen:

  • Qualitätskontrollen von Oberflächen und Anstrichen
  • Überprüfung von Druckmaterial
  • Überprüfung von Kunststoffbeschichtungen
  • Überprüfung von Ausmauerungen
  • Bodenwartung

Hergestellt von HORIBA

Spezifikationen

Optisches System

60° Messung: Incident angle 60°, Reception angle 60°.
20° Messung: Incident angle 20°, Reception angle 20°.

Messfläche

60° Messung 3*6mm oval
20° Messung 3*4mm oval

Lichtquelle

LED (Wellenlänge: 890 nm)

Detektor

SPD (Silikonphotodiode)

Messbereich

0-100

Anzeigenbereich

0-199 (Auflösung: 1)

Reproduzierbarkeit

±5% F.S. ±1 Dezimalstelle

Stromquelle

A3 Anodenbatterie *4

Lebensdauer der Battery

50 h+ bei kontinuierlichem Gebrauch

Betriebstemperatur

10 ~ 40°C

Abmessungen

Hauptteil: 140 (B) * 75 (H) * 34 (L) mm
  5.5 (B) * 3.0 (H) * 1.3 (L) in

Optischer Sensor: 88 (B) * 30 (H) * 45 (L) mm
  3.5 (B) * 1.2 (H) * 1.8 (L) in

Gewicht

Ca. 350g (mit Batterien)

Zusatzfunktionen

Automatische Kalibrierung
Automatische Abschaltung
Anzeige Pausefunktion
Anzeige Messbereichsüberschreitung
Batteriestatus

Diagramme