APMC-370 Air Pollution Multigas Calibrator

Übersicht

Die Verdünnung von Messgasen in hoher Präzisionverlangt nach qualitativ hochwertigen Durchflussreglern (MFC: Mass Flow Controller), insbesondere im Hinblick auf hohe Verdünnungsraten. Das APMC-370 ist in der Folge mit digitalen Durchflussreglern ausgestattet, die in der Produktion, aber auch optional polynom kalibriert werden. Das APMC-370 kalibriert manuell, ferngesteuert oder automatisch Gasanalysatoren, die zur Umweltüberwachung, der Qualitätssicherung in Laboratorien oder bei der Überwachung der Analysatorenproduktion zum Einsatz kommen. MIt Hilfe eines großen LCD Touchscreens navigieren Sie durch alle Funktionen des APMC-370 auf einfachste, intuitive und benutzerfreundliche Weise (zB. Kontrolle der Durchflussrate: mg/m³, ppb/ppm, automatische Zyklen etc.). Desweiteren können Sie Messgaskonzentrationen oder automatische Messroutinen inklusive Mehrpunktkalibrierung eingeben. Alle Funktionen werden über einen Prozessor mit 32-bit Betriebssystem gesteuert. Er berechnet kontinuierlich die finalen Gaskonzentrationen und gibt sie in der gewünschten Maßeinheit wieder (ppb/ppm or mg/m³-μg/m³). Anpassung, Überwachung und Steuerung der Durchflussraten geschehen automatisch. Das Gerät verfügt über einen integrierten Datenlogger. Während der Mehrpunktkalibrierungszyklen, werden die Messgaskonzentrationen automatisch gespeichert und an die angschlossenen Gasmessgeräte übermittelt. Im Anschluss kann über ein Ethernetkabel der Datensatz an einen Standardbrowser zur weiteren Auswertung übertragen werden. HORIBA Europe’s APMC-370 ist ein modulares System, dass sich jederzeit nach Kundenwunsch modifizieren lässt.

Merkmale

  • Erfüllt die neuesten EN-Normen vor allem im Hinblick auf die Linearität.
  • ÜbertrifftUS EPA Anforderungen.
  • Messmethoden internalen Standards angepasst.
  • Interner Mikroprozessor, Kontrolle mit LCD Touchscreen.
  • Messauflösung der Messgaskonzentration: < 1%.
  • Linearität der Messgaskonzentration: < 1%.
  • Mehrpunktkalibrierung: 8 individuell einstellbare Zyklen, jeder mit nahezu 20 Kalibrierpunkten.
  • Jeder Kalibrierzyklus verläuft automatisch.
  • Stationäre (19” Rahmen) und portable Version.
  • Optionen:

    1. Zusätzliche Durchflussregler ( max. 8 )
    2. Ozonofen zur Kalibrierung von Ozonmessgeräten und/oder Gas Phase Titration (GPT)
    3. Interne Nullgaskalibrierung
    4. Permeationsofen


Hergestellt von HORIBA

Spezifikationen

Application

Air Pollution Multigas Kalibrator

Durchflussraten

Nullgas 0,2 - 4,00 l/min

Reinigungsgas 2,5 - 50 ml/min

Display

TFT 640 x 480 Pixels mit Touch

Eingangsventil

1 x Messgas NO

Ausgangsventil

1 x Messgas NO, 1 x Bypass

Druck Eingansventil

1 bar

Messgasintervall

20 Stufen + Nullgas

Automatische Kalibrierzyklen

10 Zyklen mit je 20 Stufen

Intervalle zur Autokalibrierung

( 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 12, 15, 20, 30, 45, 60, 90, 120, 150, 180, 240, 360, 420, 480, 540, 600, 720,
840, 960, 1080, 1200, 1320, 1440 ) Min

Stromzufuhr

100 - 240 V / 50 Hz, max. 75 VA

Abmessungen

480 (L) x 550 (B) x 132 (H) mm

Gewicht

ca. 11 kg