HORIBA auf der Testing Expo 2015 Europe in Stuttgart

19. Mai 2015


HORIBA Automotive Test Systems (ATS), einer der führenden Anbieter auf dem Markt für Abgasanalyse, Motor-, Antriebsstrang- und Fahrzeugprüfstandssysteme, präsentiert sich auf der diesjährigen Testing Expo 2015 Europe vom 16. bis 18. Juni mit einem neuen Messekonzept als kompetenter Lösungspartner mit drei Schwerpunktthemen. Der Auftritt in Halle 1 auf Stand 1512 gliedert sich in die Bereiche Legislation, RDE (Real Driving Emissions) und Engineering. Diese werden in drei sogenannten Themen-Cornern präsentiert.

Die Themen-Corner

  • Der Legislation-Corner liefert Informationen über aktuelle und zukünftige gesetzliche Regelungen hinsichtlich der Automobilindustrie. Besucher erhalten hier aus erster Hand Informationen zu Themen wie CFR 1066 (Code of Federal Regulations), WLTP (World Harmonized Light Test Procedure) oder den Anforderungen an Testlösungen für moderne Plug-in-Hybridfahrzeuge.

  • Der RDE-Corner (Real Driving Emissions) beschäftigt sich mit allen Fragen, die diesen grundlegend neuen Ansatz in Bezug auf Testverfahren und Messinstrumente betreffen. Dabei werden innovative neue Lösungen präsentiert, da konventionelle Methoden und Prozesse den neuartigen Anforderungen im Umfeld von RDE nicht gerecht werden.

  • Im Engineering-Corner bietet HORIBA breites technisches Know-how und beantwortet Fragen zu Themen wie Sicherheit, schlüsselfertigen Komplettlösungen (Turnkey-Solutions), Service oder Automatisierung.

Ort

Testing Expo 2015 Europe, Messe Stuttgart, 16. bis 18. Juni 2015. HORIBA präsentiert sich in Halle 1 auf Stand 1512.


News feed

Abonnieren Sie unseren News Feed: